27 Juni 2008

Grillsoßen die Klassiker Teil 3 Knoblauchsoße

Eine Soße die aus geruchstechnischen Gründen besser gemeinsam in Gesellschaft gegessen wird. Ein nachträgliches Weggehen sollte da eher vermieden werden. Super Soße zu Folienkartoffel, Lamm, Schweinefleisch, gegrilltem Zucchini......



Rezept für 1 kg Soße

    500 g Naturjoghurt
    500 g Topfen/Quark
    Knoblauch (unbedingt frisch)
    Dill, Salz
    Schale und Saft einer halben Zitrone

Joghurt und Quark miteinander glattrühren
-Knoblauch schälen
-mit einer feinen Reibe reiben
-ebenso die Zitronenschale
-Zitrone auspressen
-und alles zur Topfenmischung geben
-mit Salz und Dill abschmecken


Fortsetzung folgt

Grillsoße 1 Senfragout
Grillsoße 2 Rot&Heiß

Kommentare:

Christel hat gesagt…

Ganz viele Rezepte reizen nachgekocht zu werden. Warum sind sie alle für 10 Personen und nicht für die üblichen 4? Ich benötige immer/meistens nur 1/5 ;-)
Keine Angst, bekomme ich schon noch hin "gg"

KochSinn hat gesagt…

Danke für das Lob.
Mit 10 Personen kann man leichter rechnen als mit 4.
Wenn nur 4 Personen verköstigt werden sollen rechne ich das Rezept einfach *0,4 und schon passt es.
Vielleicht finde ich mal ein tool bei dem die gewünste Personenzahl eingegeben werden kann und somit automatisch gerechnet wird.