11 Juni 2008

Tomate mit Fenchelcreme umlagert von Zucchini

Ein nettes Gericht für heiße Tage und auch prima als Fingerfood für den buffetmäßigen Einsatz geeignet (da natürlich ohne die Zucchinischeiben).


Rezept für 10 Personen

    5 Tomaten
    150 g Fenchel zugeputzt
    Olivenöl
    300 g Qimiq
    600 g Tofpen/Quark
    Salz, Pfeffer
    5 Zucchini

Die Tomaten halbieren und mit einem Kugelaustecher aushöhlen (den Inhalt für Tomatensoße oder –suppe aufbewahren)
-Fenchel in kleine Würfel schneiden
-mit etwas Olivenöl weichdünsten
-auskühlen lassen
-zwischenzeitlich Qimiq glattrühren
-mit dem Topfen vermengen
-Zucchini im Ganzen in Salzwasser 10 Minuten kochen
-auskühlen lassen
-ausgekühlten Fenchel unter die Topfenmasse mischen
-mit Salz und Pfeffer abschmecken
-in die Tomaten füllen
-auf einen Teller anrichten
-Zucchini in Scheiben schneiden und um die Tomate drapieren
-mit Olivenöl beträufeln
-Mahlzeit

1 Kommentar:

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

Schöne leichte Sommerkost :-)