13 Januar 2009

Sauerkrauteintopf mit Knackwurst

Kraut und vor allem Sauerkraut ist wohl eines der bekanntesten und meistverwendeten Wintergemüse. In der kalten Jahreszeit ein guter und vor allem regionaler Vitamin C-Lieferant der nicht erst aus südlicheren Gefilden eingeflogen werden muss.
Das folgende Rezept kann mit allerlei Würsten oder Speck versehen werden, diese können aber auch weggelassen werden sollte der Fleischeslust nicht gefrönt werden (eventuell Fastenzeit). Einfach den Fleisch-, bzw den Wurstanteil durch Kartoffel und Sauerkraut ersetzen.


Rezept für 10 Personen
    650 g Knackwurst
    500 g Zwiebel
    650 g Kartoffel
    650 g Sauerkraut
    Öl
    2000 g Gemüse- oder Fleischbrühe
    Salz, Kümmel, Pfeffer, Wacholderbeeren, Lorbeer
    100 g geröstetes Mehl*
Knackwurst, Zwiebel und Kartoffel grob würfelig schneiden. Das Sauerkraut ebenfalls grob durchhacken (so hat man beim Essen keine störend lange Fäden).
Zwiebel und Knackwurst mit etwas Öl bei mittlerer Hitze anbraten bis die Zwiebel golden sind. Kartoffel und Sauerkraut zugeben, gut durchmischen und mit den Gewürzen abschmecken.
Mit 3/4 der Suppe aufgießen und zum kochen bringen.
Mit dem Rest der Suppe das Mehl verrühren und damit den Eintopf abbinden.
Auf kleinster Stufe zugedeckt gut 40 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
Anrichten, mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und sich durchwärmen lassen.
Mahlzeit.

*Mehl in einer Pfanne mit dickem Boden bei mittlerer Hitze langsam ohne Fettzugabe rösten bis es eine bräunliche Farbe angenommen hat.


Andere Eintopfgerichte:
Bohneneintopf mit Speck
Graupeneitopf
Chili con carne
Karnergulasch
Reisfleisch
Curry auf Glas
Erbseneintopf mit armen Würstchen
Bauerneintopf
Blumenkohleintopf
Kichererbseneintopf
Nudeltopf

Mehr Rezepte mit Sauerkraut:
Sauerkrautstrudel
Sauerkrautlaibchen
Wintervitaminsalat

Kommentare:

Lorena hat gesagt…

Greetings from Argentinean!



:D

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

Irgendwie wird Sauerkraut bisher nicht die richtige Aufmerksamkeit geschenkt. Gibt es denn bald mehr davon zu sehen?

Eva hat gesagt…

Eintopf - genau das richtige für diese kalten Tage!

KochSinn hat gesagt…

@Lorena
Thank you, best greetings back to Argentinia, a land so far.
@kulinariakatastrophalia
Einige Rezepte mit Sauerkraut sind schon geblogt.
Sauerkrautstrudel, Sauerkraut-Apfelrohkost und Sauerkrautlaibchen. Ich sollte das mal besser verlinken.
@Eva
Genau richtig. Brrrrr.